Geöffneter

Bericht

Brack sorgt für Überraschung

JEB 17.11.15

koeln_ahrweiler1

Am vergangenen Wochenende fand rund um den Nürburgring die prestigeträchtige Rallye Köln-Ahrweiler statt. Vierzehn Prüfungen über knapp 150 WP-Kilometer galt es in zwei Tagen bei dieser Rallye zu bewältigen.Diese Herausforderung nahm das Team des MSC Alzey rund um denFlonheimer Jens-Erik Brack mit seinem Fahrer Christian König zum Saisonabschluss noch einmal auf sich.Aufgrund von zu wenigen Startern in Ihrer Klasse, wurde das Team mit Ihrem VW Polo direkt in eine leistungsstärkere Klasse nach oben gestuft. Trotz enormen Leistungsnachteil gegenüber den Konkurrenten, ließ sich das Team davon jedoch nicht beeinflussen, und schaffte es bei sehr anspruchsvollen Bedingungenmit einer sauberen und beherzten Fahrt, sich stets nach vorne zu kämpfen, was mit einem unglaublichen 2. Platz in der Klasse am Ende belohnt wurde. Alles in allem war dies für das Team König/ Brack ein gelungener Saisonabschluss einer perfekten Saison.

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen