Geöffneter

Bericht

Julian Bucher bei der RLP-Meisterschaft

K/B

Die Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Kart-Slalom des MVRP (Motorsportverband Rheinland Pfalz) fand auf einem Firmengelände in Hauenstein statt. Die Ausrichtung übernahm der MSC Ramberg(Pfalz).

Als einziger Fahrer für den MSC Alzey war Julian Bucher am Start, der sich mit seinen guten Endläufen für die Teilnahme qualifiziert hat.

Bei optimalem Wetter und einem sehr schön gestellten Pacours starteten alle Fahrer dieses Mal mit Mach1-Karts.

Auch Julian kämpfte dieses Mal mit den ungewohnten Karts. Nachdem er im Trainingslauf noch einen Pylonenfehler hatte, konnte er in seinem ersten Lauf diesen Fehler vermeiden. Doch mit seiner gefahrenen Zeit kam er nicht an die  stark umkämpfte Topzeit heran. Auch der zweite Lauf war fehlerfrei, aber langsamer als der erste und somit reihte er sich auf einem guten 16. Platz von insgesamt 26 Fahrern im Mittelfeld ein. Etwas enttäuscht stieg er aus dem Kart und möchte im nächsten Jahr wieder angreifen.

Für alle Teilnehmer gab es eine Urkunde mit Medaille und die ersten fünf erhielten einen Pokal zur Erinnerung. Mit diesem Lauf ist die Sommersaison für unsere Fahrer vorbei und es wird etwas ruhiger an den Wochenenden.

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen