Geöffneter

Bericht

Julius Krause holt seinen ersten Pokal

KB 12.06.2016

Der siebte Lauf zur Meisterschaft fand am 12. Juni 2016 beim KSS Föhren statt.

Auf dem IT-Haus Parkplatz im Industriepark in Föhren wurde ein sehr schneller Parcour gestellt. Bei sehr wechselndem Wetter mal strömender Regen mal eine leicht abtrockende Strecke hatten alle Teilnehmer sehr viel Probleme.

Der MSC Alzey war mit insgesamt 11 Fahrern am Start die folgende Platzierungen belegten:

In der K 1 belegte Julius Krause (Freimersheim) einen tollen 6. Platz mit zwei fehlerfreien Läufen holte somit seinen ersten Pokal, Julian Bucher (Alzey) belegte den 10. Platz, Maurice Rack (Wöllstein) den 11.Platz, Patrik Chaisattra sicherte sich den 14. Platz, Lukas Wilhelm (Grolsheim) den 15.Platz, Noah Atzinger (Bischofsheim) den 17. und damit letzten Platz.

In der K 2 ging Max Zimmermann (Alzey) an den Start und belegte den 5. Platz, Felix Krause (Freimersheim) fuhr auf den 7. Platz. Weiterhin am Start war Niclas Wilhelm (Grolsheim), der den 15. Platz bei 15 Startern belegte.

In der K 3 startete Max Weber (Worms) und belegte den 17. Platz, Alina Bucher (Alzey) sie belegte den 19. Platz bei 24 Startern.

Nach drei Wochen Pause war die Kids froh dass wieder eine Veranstaltung ist.

Von Platz 1-6 wurden Pokale vergeben und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde. Nächste Woche geht es nach Wittlich zum MSA Wengerohr.

 

20160612_112550

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen