Geöffneter

Bericht

Lukas Wilhelm belegte 8. Platz und Max Zimmermann den 10. Platz bei der RLP Meisterschaft

KB

Die Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Kart-Slalom des MVRP (Motorsportverband Rheinland Pfalz) fand auf dem Aldi Zentralllager in Wittlich statt. Die Ausrichtung übernahm der MSA Wengerohr.

Für den MSC Alzey waren vier Fahrer am Start, die sich bei den Endläufen qualifiziert hatten.

Bei durchwachsenem Wetter hatten die Fahrer sehr gute Bedingungen.

In der K1 startete Lukas Wilhelm aus Grolsheim, er belegte einen tollen 8. Platz in der Gesamtwertung. Außerdem am Start waen Noah Atzinger (Bischofsheim), er wurde 19 ter und Alina Atanasov (Wörrstadt). Sie belegte den 20. Gesamtplatz von 26 Teilnehmern bei ihrer ersten Teilnahme an der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft.

In der K 2 ging Max Zimmermann (Alzey) an den Start. Nach einem fehlerfreien ersten Lauf unterlief ihm im zweiten Lauf leider ein Pylonenfehler, so belegte er dann den 10. Gesamtplatz bei 26 Teilnehmern.

Für alle Teilnehmer gab es einen Pokal zur Erinnerung. Mit diesem Lauf ist die Sommersaison für unsere Fahrer vorbei und es wird etwas ruhiger an den Wochenenden. Aber schon im November werden einige MSC-Fahrer wieder an der Winter-Kart-Trophy teilnehmen, die in Bad Hönnigen stattfinden wird.

 

 

 

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen