Geöffneter

Bericht

MSC ler sicherten sich drei Pokale.

KB 21.05.2017

Der fünfte Lauf zur Meisterschaft fand am 21. Mai 2017 beim MSC Soonwald statt. Im Industriepark Pferdsfeld wurde ein sehr schöner und anspruchsvoller Parcours gestellt. Bei optimalen Voraussetzungen hatten alle Teilnehmer sehr viel Spaß. Der MSC Alzey war mit insgesamt 10 Fahrern am Start die folgende Platzierungen belegten:

In der K 1 belegte Lukas Wilhelm (Grolsheim) den 5. Platz, Alina Atanasov (Wörrstadt) belegte den 6. Platz, Noah Atzinger (Bischofsheim) den 9. Platz bei 12 Startern.  In der K 2 belegte Max Zimmermann (Freimersheim) den 4. Platz mit zwei fehlerfreien Läufen, gefolgt von Julian Bucher (Alzey) der den 5. Platz belegte ihm unterlief leider ein Pylonenfehler der ihm den zweiten Platz kostete. Niclas Wilhelm (Grolsheim) belegte den 11. Platz und Maurice Rack (Wöllstein) den 12.Platz bei 20 Startern. In der K 3 startete Alina Bucher (Alzey) und belegte den 11. Platz auch Max Weber (Worms) war am Start, er hatte leider Pech das sich ein Pylon unters Kart klemmte so das er den 20. und letzten Platz belegte. In der K 5 ging Dominik Petrovski an den Start.

Von Platz 1-5 wurden Pokale vergeben und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde. Am Pfingstsonntag sind wir dann in der Eifel beim SGFK Eifel Daun.

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen