Geöffneter

Bericht

Vier MSC-ler in den Top Ten

KB 04.06.2017

Der sechste Lauf zur Meisterschaft fand am 04. Juni 2017 beim SKGF Eifel Daun statt.

Auf dem Betriebsgelände der Firma Bharat Forge in Daun wurde ein sehr guter Parcour gestellt. Bei sehr angenehmen Temperaturen hatten alle Teilnehmer gute Steckenverhältnisse. Der MSC Alzey war mit insgesamt 10 Fahrern am Start die folgende Platzierungen belegten:

In der K 1 belegte Alina Atanasov (Wörrstadt) den 7. Platz und holte somit bei ihrer 6. Veranstaltung ihren ersten Pokal, weiterhin belegte der Lukas Wilhelm (Grolsheim) den 8. Platz, Noah Atzinger (Bischofsheim) den 9. Platz bei 14 Startern. In der K 2 belegte Max Zimmermann (Freimersheim) den 4. Platz mit zwei fehlerfreien Läufen, gefolgt von Julian Bucher (Alzey) der den 11. Platz belegte ihm unterliefen leider zwei Pylonenfehler die ihn aus den Pokalrängen warfen. Niclas Wilhelm (Grolsheim) belegte den 18. Platz und Maurice Rack (Wöllstein) den 22.Platz bei 22 Startern. In der K 3 startete Max Weber (Worms) und belegte den 12. Platz auch am Start war Alina Bucher (Alzey) sie belegte den 14. Platz von 21. Startern, beide mit zwei tollen fehlerfreien Läufen. In der K5 ging Dominik Petrovski (Gau Bickelnheim ) an den Start.

Von Platz 1-10 wurden Pokale vergeben und alle Teilnehmer erhielten noch eine Urkunde. Nächste Woche geht es auf Pokaljagd nach Wittlich zum AC Wittlich.

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen