Alina Bucher startete im ADAC Youngster Cup (Autoslalom)

Am 17.10.2021 fand der zweite und dritte Lauf des ADAC Youngster Cups auf dem Verkehrsübungsplatz in Idar-Oberstein statt. Ausrichter der Veranstaltung war der AMC Birkenfeld.

Leider konnte sie wie im letzten Jahr im Vorfeld nicht trainieren, weil dem MSC Alzey immer noch der entsprechende Trainingsplatz fehlt. Somit mussten die Veranstaltungen weiterhin als Training genutzt werden.

Bei der ersten Veranstaltung des Tages wurde Sie 12te von 14 Starten. Bei der dritten Veranstaltung blieb das Ergebnis gleich. Leider unterliefen Ihr in beiden Veranstaltungen Pylonen Fehler.

Nächste Woche geht es zu der letzten Veranstaltung nach Ahrweiler zum Flugplatz Benenger Heide.

Alina Bucher: Trotz des mittelmäßigen Ergebnisses, bin ich zufrieden mit meiner Platzierung. Ich freue mich schon auf nächste Woche, da geht es nach Ahrweiler auf den Flugplatz, auch wenn es die letzten Veranstaltungen dieses Jahr sind.

Back to top