Alina Bucher startete im Youngster Cup (Autoslalom)

Am 23.04.2022 fanden die ersten drei Läufe des ADAC Youngster Cups auf dem Flugplatz Bengener Heide statt. Ausrichter der Veranstaltung war der AAC Bad Neuenahr.

Leider konnte sie wie im letzten Jahr im Vorfeld nicht trainieren, weil dem MSC Alzey immer noch der entsprechende Trainingsplatz fehlt. Somit mussten die Veranstaltungen weiterhin als Training genutzt werden.

In der ersten Veranstaltung wurde sie 18te von 19 Startern, leider unterlief ihr ein Fahrlehrer, der sie nach hinten geschoben hat.

In den zweiten Veranstaltungen lief es schon besser, mit zwei fehlerfreien Läufen konnte sie auf Platz 15 vorfahren.

Gefahren werden sollten drei Veranstaltungen, doch leider konnten wir wegen einem Defekt am Auto nicht mehr in die letzte Veranstaltung starten.  

Im August geht es mit der Saison weiter, mit einer Veranstaltung in Mainz.

Back to top