Der MSC-ler erreichten durchschnittliche Ergebnisse.

Der Endlauf zum ADAC-Kart-Slalom Cup fand am 04.10.2020 beim HAC Simmern statt.

Bei durchwachsenem Wetter wurde auf dem Clubgelände vom HAC in Braunshorn ein enger Parcours gestellt.

Der MSC Alzey war mit insgesamt 2 Fahrern am Start, sie belegten folgende Platzierungen:

In der K 3 startete Julian Bucher (Alzey), er fuhr einen sehr schnellen ersten Lauf, was auf eine gute Platzierung schließen ließ. Allerdings unterlief ihm im zweiten Lauf in der Kreiselausfahrt ein Bremsfehler was ihm in der Endabrechnung den 20. Platz einbrachte.

In der K 5 startete Alina Bucher (Alzey). Sie fuhr mit zwei fehlerfreien Läufen auf den 19.Platz.

Von Platz 1-15 wurden Pokale vergeben und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

Alle Kinder sind glücklich, diese Saison gut hinter sich gebracht zu haben und hoffen auf ein sorgenfreies Jahr 2021.

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen