Jahresabschluss der Kart Fahrer beim Nachtlauf in Simmern

Zum Saisonabschluss der Kartsaison fand ein Nachtlauf am 30-31.10.2021 beim HAC Simmern statt.

Bei regnerischem Wetter wurde auf dem Vereinsgelände des HAC Simmern in Braunshorn ein schöner Parcour gestellt. Die Fahrer mussten den Parcours in absoluter Dunkelheit mit beleuchteten Pylonen absolvieren.

Der MSC Alzey war mit 2 Fahrern dabei die folgende Platzierungen erreicht haben:

In der K4 startete Julian Bucher, er belegte den 10. Platz von 15 Startern mit zwei fehlerfreien Läufen.

In der K 5 startete Alina Bucher, sie belegte Platz 9 bei 12 Startern. Auch sie war fehlerfrei.

Von Platz 1-5 wurden Pokale vergeben, jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

Alina und Julian Bucher: Es war eine tolle Erfahrung auch mal im dunklen zufahren, es hat sehr viel Spaß gemacht. Es war ein richtig schöner Saisonabschluss, auch dass wir alle nochmal gesehen haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Julian beim Start
Alina am Start
Siegerehrung
Back to top