MSC Fahrer bei Hitze unterwegs

Am 19.06.2022 starteten die Fahrer des MSC Alzey in Konz zum 7. Meisterschaftslauf.

Bei Temperaturen von 35 Grad ging Julian Bucher (Alzey) in der K4 an den Start. Mit zwei schnellen und fehlerfreien Läufen konnte er sich Platz 7 bei 18 Startern sichern. In der Meisterschaft liegt er somit auf Platz 4.

Alina Bucher startete in der K5. Sie war schnell unterwegs, leider hatte sie einen Fehler und landete am Ende auf Platz 6 bei 7 Startern.

Sie konnte ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen und wurde am Ende als schnellstes Mädchen des Tages geehrt und konnte so noch den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen.

In der aktuellen Meisterschaft liegt Alina auf Platz 6 von 13 eingeschriebenen Fahrern.

Nächsten Sonntag fährt der MSC zum letzten Vorlauf nach Bitburg, bevor es dann in drei Wochen zum ersten Endlauf geht.

Back to top