MSC-ler starten endlich in die ADAC-Kart-Slalom Meisterschaft 2021

Der erste Lauf zur diesjährigen ADAC-Kart- Slalom Meisterschaft fand am 20.06.2021 bei unseren Freunden des ASC Ahrweiler statt.

Nach der ewig langen Corona Pause waren die Kids froh, dass sie wieder auf Zeitenjagd gehen konnte, und das alles unter den strikten Auflagen des ADAC und dem gut umgesetzten Hygienegesetz.

Bei idealem Wetter wurde auf dem Parkplatz des Apollinaris Stadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler ein anspruchsvoller und sehr schneller Parcour gestellt.

Der MSC Alzey war mit insgesamt 3 Fahrern am Start, sie belegten folgende Platzierungen:

In der K 3 belegte Dennis Hageloch (Alzey), denn 23ten Platz von 24 Startern, leider hatte er zwei Pylonenfehler.

In der K4 startete Julian Bucher, auch er freute sich über das Ende der viel zu langen Pause. Er belegte mit zwei sehr schnellen Läufen den 12. Platz bei 26 Startern. Leider hatte er im ersten Lauf einen Fehler, was in vom 6. auf den

12. Platz schob.

In der K 5 startete Alina Bucher (Alzey). Sie fuhr fehlerfrei und belegte den 17 ten Platz von 26 Startern bei einem sehr engen Starterfeld, bei dem von Platz

5-20 nur Zentel über eine Platzierung entscheiden.

Von Platz 1-10 wurden Pokale vergeben und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

In der nächstenWoche geht es hoffentlich dann weiter beim HAC Simmern.

Back to top