Geöffneter

Bericht

MSC´ler knapp an den Pokalrängen vorbei.

KB 19.06.2016

Der achte Lauf zur Meisterschaft fand am 19. Juni 2016 beim MSA Wengerohr statt.

Am Aldi Zentralllager in Wittlich wurde ein sehr schöner und anspruchsvoller Parcour gestellt. Bei optimalen Voraussetzungen hatten alle Teilnehmer sehr viel Spaß.

Der MSC Alzey war mit insgesamt 11 Fahrern am Start die folgende Platzierungen belegten:

In der K 1 belegte Julius Krause (Freimersheim) den 6. Platz, mit 6/100 dahinter belegte Julian Bucher (Alzey) den 7. Platz, Patrik Chaisattra sicherte sich den 9. Platz, Maurice Rack (Wöllstein) den 10.Platz, Noah Atzinger (Bischofsheim) den 17.Platz, Lukas Wilhelm (Grolsheim)den 18. und damit letzten Platz.

In der K 2 ging Felix Krause (Freimersheim) an den Start und belegte den 7. Platz, Max Zimmermann (Freimersheim) fuhr auf den 11. Platz. Weiterhin am Start war Niclas Wilhelm (Grolsheim) der den 12. Platz bei 18 Startern belegte.

In der K 3 startete Max Weber (Worms) und belegte den 14. Platz sowie Alina Bucher (Alzey) belegte den 15. Platz bei 22 Startern in der Klasse.

Von Platz 1-5 wurden Pokale vergeben bis zum 10. Platz gab es noch eine Medaille und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde. Nächste Woche geht es dann zum AMC Birkenfeld.

 

20160619_114445

 

Back to top
Zur Werkzeugleiste springen