Kart

Berichte

Am 29. Oktober 2022 veranstaltete der HAC-Simmern den 2.Schinderhannes Nachtslalom in Braunshorn.

Am Samstagmorgen fand das Abschlusstraining auf dem Trainingsgelände in Alzey statt. Mit dabei war dieses Mal Vin Zilgens vom MSF Kirchen.

In der Klasse 4 startete Julian Bucher (Alzey). Er war mit zwei schnellen Läufen und zwei Pylonenfehlern unterwegs und belegte dennoch den 3. Platz von

12 Startern.

In der K5 startete Alina Bucher (Alzey) zu ihrem allerletzten Kartrennen, sie belegte Platz 5 bei 8 Startern. Vin Zilgens verpasste knapp einen Podestplatz und erreichte den 4. Platz.

Zum Saisonabschluss startete Julian Bucher zum Nachtlauf in Altenbach. Der Veranstalter machte noch ein tolles Feuerwerk in [...]

Der Bundesendlauf 2022 wurde in diesem Jahr auf dem 1.063 m langen Kartbahn dem Schweppermannring in Ampfing ausgetragen. Auf Einladung durch den ADAC waren hier die besten Fahrer aus den vier deutschen Regionalserien des ADAC Kart Cups am Start.
Bereits am Freitag hatten wir auf trockener Strecke die Möglichkeit in fünf Trainingseinheiten uns auf das
bevorstehende Rennwochenende vorzubereiten. Hier zeigte sich, dass Moritz bereits im Standardsetup über eine gute Grundgeschwindigkeit verfügte, welche wir dann in den Trainingsläufen durch verschiedene Einstellungsanpassungen weiter optimierten.
Der offizielle Teil der Veranstaltung begann am Samstagmorgen mit dem Warm up und dem darauffolgenden Qualifying. Hier qualifizierte sich Moritz in seiner schnellsten Runde auf Platz 4 mit nur 0.084 Sekunden Abstand zu seinem Teamkollegen, der hier die [...]

Siegerehrung Klasse 5 mit Alina Bucher

Am 11.09.2022 fand der letzte Endlauf der Kart-Slalom-Meisterschaft in Mayen statt.

Ausrichter der Veranstaltung war der MSC Adenau und der AC Mayen.

Julian Bucher ging in der K4 an den Start, leider hat er 5 Pylonen erwischt, dadurch erhielt er einen Zeitzuschlag von 10 Sekunden. Am Ende landet er auf Platz 24, im Gesamtergebnis auf Platz 17.

Alina Bucher ging ein letztes Mal in der K5 an den Start. Durch leider 3 Pylonen nur Platz 22, im Gesamtergebnis landet dieser Platz 19.

Da leider nur die besten 16 Fahrer der Endläufe weiter in die Rheinland Pfalz Meisterschaft nächste Woche in [...]

Am vergangenen Sonntag, den 18.09.2022 war Alzey wieder der Austragungsort für den
hart umkämpften Titel des Rheinland-Pfalz Meisters 2022 im Jugend Kart Slalom. In
einem starken Starterfeld standen sich die Besten 127 Fahrerinnen und Fahrer unseres
Bundeslandes in fünf Altersklassen im direkten Vergleich gegenüber.
Ein anspruchsvoller Parcours, gestellt von den 3 Delegierten des ADAC Pfalz, ADAC
Mittelrheins sowie dem MVRP, musste mit Bestleistung absolviert werden. Mit bangen
Blicken gen Himmel starteten die jüngsten am Sonntagmorgen um 10 Uhr. Spannende
Duelle mit guten Leistungen der jungen Akteurinnen und Akteure im Alter von 7-18 Jahren
brachten immer wieder neue Bestzeiten hervor. Mit viel Glück und Daumen drücken, blieb
es ein regenfreies Rennen. Abschließend mit den Ältesten [...]

Am vergangenen Wochenende vom 05. bis 07.08.2022 ging es nun endlich auf unsere Lieblingsstrecke zum 4.Lauf des ADAC Kart Masters nach Kerpen.
Bereits im Freitagstraining konnten wir unsere Erfahrung auf dieser Strecke nutzen und hatten das Kart schnell auf die Gegebenheiten angepasst.
Am Samstagmorgen startete Moritz dann ins obligatorische Warm-up, dem letzten Test vor dem nachfolgenden Qualifying. Hier überzeugte Moritz mit der viertschnellsten Rundenzeit, wohlgemerkt auf unseren gebrauchten Trainingsreifen, während sich die Fahrer um Moritz herum jeweils einen neuen Satz Reifen genehmigen konnten.
Mit diesem guten Ergebnis gingen wir dann zuversichtlich ins nachfolgende Qualifying.
Hier zeigte sich jedoch ein komplett anderes Bild, denn es passte widererwarten nichts mehr zusammen. Trotz maximalem Einsatz blieb am Ende nur ein enttäuschender Platz 18 auf dem Livetiming stehen. Die
nachfolgende Daten- und Videoanalyse bescheinigten Moritz eine saubere Fahrweise und auch die Analyse des Set-up brachte uns keine eindeutige Erklärung für diesen Leistungseinbruch.

Diese Tendenz setzte sich dann leider auch am Nachmittag im ersten Heat [...]

Am 26.06.2022 veranstaltete der EMSC Bitburg den letzten Vorlauf der Kart Slalom Meisterschaft.

Durch Regen in den vorherigen Klassen war der Belag nass und rutschig.

In der Klasse 4 startete Dennis Hagenloch (Alzey). Er hatte mit dem rutschigen Belag zu kämpfen und hatte in beiden Läufen Fehler, somit wurde er Letzter. Für die die Endläufe hat er es leider nicht unter die besten 15 geschafft.

Als vorletzter Starter ging Julian Bucher (Alzey) ins Rennen, er war fehlerfrei unterwegs und belegte am Ende Platz 4. Gesamt wurde er 5. und konnte sich so einen Startplatz in den Endläufen sichern.

In der K5 startete Alina Bucher (Alzey), [...]

Diesmal war der WAKC zum ADAC Bördekartrennen im Emstalstadion auf der nur 820 m kurzen Kartbahn des MSC Soester Börde in Harsewinkel zu Gast. Ohne Erfahrungen aus dem vergangenen Jahren war die Strecke für uns gänzlich neue. Somit mussten wir uns am Samstag in den freien Trainings auf die für uns unbekannten Streckenverhältnisse einschießen. Das sehr niedrige Grip-Niveau der Strecke forderte Moritz eine komplette Umstellung der Fahrweise ab. Diese Aufgabe musste Moritz, neben der obligatorischen Abstimmung von Kart und Motor, bewältigen und kurzfristig in Geschwindigkeit auf der Strecke umsetzen.

Am Nachmittag gingen wir dann mit einem neuen Satz Reifen und den gewonnenen Erkenntnissen vom Vormittag [...]

Am 19.06.2022 starteten die Fahrer des MSC Alzey in Konz zum 7. Meisterschaftslauf.

Bei Temperaturen von 35 Grad ging Julian Bucher (Alzey) in der K4 an den Start. Mit zwei schnellen und fehlerfreien Läufen konnte er sich Platz 7 bei 18 Startern sichern. In der Meisterschaft liegt er somit auf Platz 4.

Alina Bucher startete in der K5. Sie war schnell unterwegs, leider hatte sie einen Fehler und landete am Ende auf Platz 6 bei 7 Startern.

Sie konnte ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen und wurde am Ende als schnellstes Mädchen des Tages geehrt und konnte so noch den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen.

[...]

Am vergangenen Wochenende gastierte der WAKC am 1.038 Meter langen Vogelsbergring in Wittgenborn, im Herzen des hessischen Vogelsbergs zwischen Frankfurt und Fulda gelegen. Dank vieler Kurvenpassagen und anspruchsvollen Streckenabschnitten forderte die Strecke vom Fahrer nicht nur höchste Konzentration, sondern bot auch vielversprechende und spannende Rennen.

In den freien Trainings am Samstag konnten wir allerhand Einstellungen testen, jedoch fehlen uns am Ende noch 2-3 Zehntel zur Bestzeit. Mit einigen Modifikationen am Setup am Abend sollten wir dann für den Renntag gut vorbereitet sein.

Bei besten Bedingungen am Sonntagmorgen, mit sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel, erwischte Moritz dann im Zeittraining ein freies Fenster auf der Strecke und [...]

Alina Bucher

Am 12.06.2022 veranstaltete der MSA Wengerohr den 6. Meisterschaftslauf im Kartslalom in Wittlich.

Bei strahlendem Sonnenschein und einem schnellen Pacours war der MSC Alzey mit 3 Fahrern in Wittlich zu Gast.

In der Klasse 4 startete Dennis Hagenloch (Alzey). Mit zwei fehlerfreien Läufen belegte er Platz 20 bei 28 Startern.

Ebenfalls an den Start ging Julian Bucher (Alzey), er hatte leider einen Pylonenfehler und belegte somit Platz 13. Damit musste er leider die Meisterschaftsführung an einen Fahrer des MSA Wengerohr abgeben.

In der K5 startete Alina Bucher (Alzey), sie fuhr auf Platz 8. Im Gesamtergebnis liegt sie momentan auf Platz 6.

Am 19.06.2022 [...]

Back to top